Unsere Hinweise zur Corona-Situaton

Liebe Kundinnen und Kunden,

seit dem Auftreten der Corona-Pandemie in Deutschland im März 2020 hat sich unser Betrieb wieder weitestgehend normalisiert, mit folgenden Ausnahmen:

  • Es kommt weiterhin vereinzelt zu verzögerten Lieferzeiten. Dies betrifft nicht zuletzt Lieferungen, die wir von unseren ausländischen KünstlerInnen und Herstellern erhalten. Wir bitten daher um Verständnis, wenn es manchmal etwas länger dauert.
  • Eine Reihe von Ländern und Regionen haben Paketlieferungen bis heute teilweise oder ganz eingeschränkt. Tagesaktuelle Informationen von DHL finden Sie hier. Sollten wir Ihre Bestellung nicht ausliefern können, informieren wir Sie darüber und bieten Ihnen selbstverständlich die Möglichkeit der kostenfreien Stornierung.
Wir arbeiten hier beim Kunstbaron im kleinen Team. Bis dato sind wir alle gesund, frei von Symptomen und hatten keine bekannten Kontakte zu positiv auf CoVid-19 getesteten Personen. Wir halten uns gewissenhaft an die empfohlenen Verhaltensregeln der Behörden und packen Ihre Pakete mit Umsicht und sauberen Händen. Zu den ZustellerInnen unserer Waren halten wir angemessenen Abstand.

Dem Bundesinstitut für Risikobewertung zufolge ist es eher unwahrscheinlich, dass man sich an gelieferten Waren anstecken kann. Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören und besonders vorsichtig sein wollen, können Sie Ihr Paket nach der Lieferung erst einmal für 1 bis 3 Tage liegen lassen, bevor Sie es öffnen.

Ansonsten stehen wir für alle Fragen und Anliegen – ob zum Thema Corona oder nicht – gerne telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Herzliche Grüße – Maria & Max Baroncea