Unsere Hinweise zur Corona-Situaton

Liebe Kundinnen und Kunden,

es kommt gelegentlich bei unserem Versandpartner DHL und anderen Zustellern zu längeren Lieferzeiten aufgrund großer Auslastung der Zusteller und Beschränkungen in deren Betriebsablauf aufgrund der Corona-Situation. Dies betrifft u.a. das für uns hier in Berlin wichtige DHL-Paketzentrum in Rüdersdorf und beeinflusst sowohl Lieferungen an uns wie auch unsere Pakete zu Ihnen. Daher bitten wir um Verständnis, wenn es möglicherweise zu entsprechenden Verzögerungen der Lieferungen kommt. 

Eine Reihe von Ländern und Regionen im Ausland haben zudem Paketlieferungen teilweise oder ganz eingeschränkt. Tagesaktuelle Informationen von DHL finden Sie hier. Sollten wir Ihre Bestellung mit ausländischer Lieferadresse nicht ausliefern können, informieren wir Sie darüber und bieten Ihnen selbstverständlich die Möglichkeit der kostenfreien Stornierung. Wenn Sie uns vor der Bestellung kontaktieren, geben wir Ihnen gerne umgehend individuelle Auskunft.

Wir arbeiten hier beim Kunstbaron im kleinen Team. Wir halten uns gewissenhaft an die empfohlenen Verhaltensregeln der Behörden und packen Ihre Pakete mit Umsicht und sauberen Händen. Zu den ZustellerInnen unserer Waren halten wir angemessenen Abstand.

Dem Bundesinstitut für Risikobewertung zufolge ist es eher unwahrscheinlich, dass man sich an gelieferten Waren anstecken kann. Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören und besonders vorsichtig sein wollen, können Sie Ihr Paket nach der Lieferung erst einmal für 1 bis 3 Tage liegen lassen, bevor Sie es öffnen.

Ansonsten stehen wir für alle Fragen und Anliegen – ob zum Thema Corona oder nicht – gerne telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Herzliche Grüße – Maria & Max Baroncea