Der Atomteller

Der Atomteller ist ein künstlerisches Statement von Mia Grau und Andree Weissert. Es handelt sich um eine Edition von scheinbar altmodischen Ziertellern mit typisch kobaltblauen Postkarten-Motiven.  Der Schein trügt jedoch, denn die Motive sind alle momentan noch in Deutschland stehenden Atomkraftwerke, die sich auch in der Realität stets inmitten einer idyllischen Landschaft befinden. Die Teller werden von einer alten Thüringer Traditionsfirma hergestellt. Sie lassen sich normal benutzen und in der Spülmaschine waschen. Welcher ist Ihr Reaktor?

→ Mehr über die Teller erfahren Sie hier in unserem Blog
Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 20)