Portugiesische Teppiche aus Wolle oder Leinen mit eingewebten Korkfasern

Der kleine Hersteller Sugo Cork produziert im portugiesischen Ort Santa Maria da Feira erstklassige Teppiche in einem einzigartigen Verfahren. Ausgehend von traditionellen Webtechniken hat die Textildesignerin Susana Godinho eine Methode entwickelt, das Material Kork in die Teppichfasern einzuarbeiten - und damit auch seine zahlreichen positiven Eigenschaften: Kork ist leicht, elastisch, wasserfest und widerstandsfähig gegen Abrieb; es dämmt den Trittschall und bietet Bakterien keine Angriffsfläche. Als wäre das nicht genug, überzeugen uns auch die farbenfrohen Designs. Wir liefern jedes gezeigte Webmuster gern auch in Ihrer Wunschgröße, von der kleinen Matte bis zum Riesenteppich - kontaktieren Sie uns.
Zeige 1 bis 14 (von insgesamt 14)